Wandern mit Lamas und Alpakas

Vertrauen - Gelassenheit - Ruhe,ein unvergesslicher Tag mit diesen stolzen Tieren 

Die zotteligen Südamerikaner sind meist ganz entspannt, was daran liegen mag, dass sie eine der ältesten Haustierrassen überhaupt sind. Seit dem 3. Jahrtausend vor Christus grasen in den Anden  heute noch 3 Millionen der Tiere, die mit dem Kamel verwandt sind. 

Eine Wanderungg mit Lama-Begleitung ist ein ganz besonderes Erlebnis in der Stille der bayerischen Landschaft.

Bei der leichten Wanderung begleiten uns außer den Vierbeinern unsere Heimatführerin und ein Lamero und eine Lamera.

Anforderungen: festes Schuhwerk, wetterbedingte Kleidung, Wanderrucksack

Termine: ganzjährig (außer Do + Fr)