Führung durch die Pfarrkirche St. Quirinus

Die Pfarrkirche St- Quirinus in Tegernsee war bis 1803 Klosterkirche der wichtigsten  Benediktinerabtei Oberbayerns.

2004 wurde Sie nach Restaurierung feierlich wiedereröffnet zum 1200-jährigen Jubiläum der Übertragung der Reliquie des heiligen Quirinus.

Tauchen Sie mit mir ein in die wechselvolle Geschichte des ehemaligen Klosters bis zur heutigen Barockkirche. Hören Sie die Geschichte der Wittelsbacher, die eng mit dem Kloster verbunden ist und entdecken Sie mit mir die Bilderbibel des Hans Georg Asam und den "Tegernseer Heiligenhimmel".

Termin: ganzjährig

Treffpunkt: Pfarrkirche